Roland Baader

Leben

(* 14. Februar 1940 in Waghäusel (Kirrlach), Deutschland; † 08. Januar 2012 ebenda); Als ältester von drei Brüdern wurde Roland Baader am 14. Februar 1940 in Kirrlach geboren. Nach seinem Studium der Nationalökonomie in Freiburg, unter anderem bei Friedrich August von Hayek, war er 20 Jahre für das elterliche Textilunternehmen tätig. Nach dem Tod seines Vaters wurde er geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Im Jahr 1986/87 kam es aufgrund starker Marktveränderungen zur Teilauflösung und dem Verkauf des Unternehmens. Infolgedessen wirkte Roland Baader für den Rest seines Leben als freier Autor und Privatgelehrter. Er schrieb zahlreiche vielbeachtete Bücher und Hunderte Fachartikel. Damit trug er maßgeblich dazu bei, die Tradition der Österreichischen Schule der Nationalökonomie im deutschsprachigen Raum wiederzubeleben. Am 08. Januar 2012 verstarb er nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren in seiner Heimatstadt.